test

faq02

F.A.Q.

1. Wir haben in Ihrem Katalog eine Reise gefunden, die uns gefällt. Wie geht es weiter?

Senden Sie uns eine konkrete Anfrage mit den nötigen Eckdaten (Teilnehmerzahl, Alter, Reiseziel, Reiselänge, Abfahrtsort, Unterkunfts- und Programmwünsche). Wir senden Ihnen dann schnellstmöglich ein Angebot zu – dessen Preis sich übrigens auch unter den angegebenen Katalogpreisen bewegen kann.

2. Wir haben in Ihrem Katalog eine Reise gefunden, die uns gefällt, wollen aber das vorgeschlagene Programm ganz oder teilweise ändern. Geht das?

Ja. Wir schlagen prinzipiell Programme nur vor, die konkrete Gestaltung Ihrer Reise bleibt in Ihren Händen. Wir bemühen uns, Ihre Wünsche umzusetzen solange das Programm im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bleibt.

3. Sie haben uns ein Angebot geschickt, das uns gefällt. Was passiert jetzt?

Sie teilen uns mit, dass Sie das Angebot annehmen wollen und erhalten von uns einen Vertrag („Anmeldebestätigung“), den vorgeschriebenen Reisepreissicherungsschein und eine Anzahlungsrechnung. Sie prüfen die aufgeführten Details und wenn aus Ihrer Sicht alles korrekt ist, schicken Sie uns den unterschriebenen Vertrag zurück und leisten innerhalb von vier Wochen die Anzahlung.

4. Sie haben uns ein Angebot geschickt, das wir aber nicht annehmen wollen. Ist etwas zu tun?

Es wäre nett, wenn Sie uns dieses mitteilen, damit die von uns für Sie reservierten Leistungen wieder freigegeben werden können.

5. Wir haben eine Partnerschule in einer Gegend in Großbritannien/Frankreich, die Sie nicht in Ihren Angeboten aufführen. Können wir uns trotzdem an Sie wenden?

Gern. Wir verfügen in unseren Zielländern über ein weit gefächertes Partnernetz und können Ihnen bestimmt helfen.

6. Wir wollen das erste Mal eine Auslandsreise mit unseren Schülern organisieren und sind uns unsicher, welcher Veranstalter der Richtige ist. Können Sie uns Referenzen aus unserer Umgebung nennen?

Ja. Unsere Kunden kommen aus allen Bundesländern und wir wissen, dass die Kolleginnen und Kollegen meist gern bereit sind, Ihre Erfahrungen mitzuteilen.

7. Unsere Eltern sind sehr vorsichtig und wollen im Vorfeld der Reise verschiedene Versicherungen abschließen. Ist das über Sie möglich?

Wir arbeiten gut und vertrauensvoll mit der Europäischen Reiseversicherung (ERV) zusammen und werden Ihnen für alle Wünsche die entsprechenden Angebote unterbreiten.

8. Wir wissen von anderen Anbietern, dass sie den Reisepreis von den Eltern direkt erhalten und so die Lehrerinnen und Lehrer entlasten. Geht das bei Ihnen auch?

Obwohl unsere Vertragspartner immer die Schulen sind, haben wir die Möglichkeit eingeführt für alle Reisen den Preis direkt an uns zu zahlen. In diesem Fall benötigen wir von der Schule frühzeitig die Namensliste der Reisenden. Diesen Service bieten wir für € 4,- pro Reisenden an. Die Regelung gilt nicht für Anzahlungen und Versicherungskosten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verträge mit den Eltern direkt schließen und daher auch keine Adressen Ihrer Schülerinnen und Schüler benötigen.

9. Wir wissen, dass einige Veranstalter „Aufwandsentschädigungen“ an die mitreisenden Kolleginnen und Kollegen zahlen oder zum Jahresende „Rückvergütungen“ an die Schulen auszahlen. Machen Sie das auch?

Nein, wir halten das für Korruption.

10. Wir sind zwar alle jung und dynamisch, möchten aber auf der Reise jeweils ein Einzelzimmer. Ist das möglich?

Ja – bei den Gastfamilien in GB ist das zu regeln. Bei anderen Unterkünften bemühen wir uns um Ihre Wünsche, es können aber Zuzahlungen erforderlich sein.

11. Wir haben eine Reise bei Ihnen gebucht, jetzt sind wir aber drei Teilnehmer weniger als ursprünglich angemeldet. Hat das Konsequenzen auf den Preis?

Ja. Wir bemühen uns zwar um Kulanz, aber bei Busreisen müssen die Kosten für den Bus nun auf weniger Teilnehmer verteilt werden, ebenso verhält es sich mit den Kosten für die Freiplätze. Bei Flugreisen sind die Auswirkungen geringer.

12. Wir wollen erstmalig mit Ihnen eine Reise unternehmen. Welche Hilfestellungen bekommen wir im Vorfeld?

Falls Sie für uns Neukunden sind und zu Gastfamilien in GB reisen wollen, kommen wir gern zu Ihnen in die Schule und gestalten einen Eltern-Schülerabend. Außerdem erhalten alle Gruppen von uns unser umfangreiches Servicepaket, das Ihnen viel Arbeit abnehmen wird. Last not least haben Sie bei uns eine feste Ansprechpartnerin, die die Details Ihrer Programmplanungen kennt und alle Probleme mit Ihnen bespricht.

katalog klein01

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen Katalog 2017
 

Jetzt gratis Katalog bestellen >

 

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.

Jetzt online anfragen >