Klassenfahrt nach Fréjus

Fréjus und seine Zwillingsstadt Saint-Raphael gehören zu den klangvollen Namen, die man in einem Atemzug mit Saint-Tropez, Cannes, Antibes oder Nizza nennt.

Frejus1
Frejus2
Frejus3

Ein Ort in dieser wunderbaren Lage wird häufig auf die Landschaft, das Wetter und das Meer reduziert – was jeder, der die Gegend kennt, sicher versteht. Trotzdem wäre es schade, denn das Städtchen an der französischen Riviera hat wesentlich mehr zu bieten. Neben Arles und Nîmes blickt Fréjus auf eine reiche römische Vergangenheit zurück und ist Standort außergewöhnlicher römischer Ruinen. Die Mischung von wunderbaren Freizeitmöglichkeiten und Angeboten für geschichts- und kulturinteressierte Reisende machen den ganz besonderen Reiz der Stadt und der Gegend aus.

Fréjus in einem Jugendzentrum

1. Tag Abend: Abfahrt Schule
2. Tag Nachmittag: Ankunft in Fréjus, Einchecken im Jugendzentrum
3. Tag Tagesfahrt nach Nizza
4. Tag Freizeit in Fréjus und St. Raphaël
5. Tag Fahrt nach Lyon oder Mailand, Abend: Abfahrt
6. Tag Nachmittag: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Nachtfahrten, 3 Übernachtungen, Halbpension, Jugendzentrum, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 449 € 88
ab 30 max. € 359 € 69
ab 40 max. € 319 € 62

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Monaco, Grasse, Aix-en-Provence

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.