Klassenfahrt nach Sommières

Sommières liegt südlich der Cevennen, zwischen Montpellier und Nîmes. Das hübsche Städtchen, dessen Ursprünge auf die Römer zurückgehen, ist ein berühmtes Zentrum des Gewürzhandels – Hobby- und Profiköche nehmen lange Reisen auf sich, um auf dem Gewürzmarkt die passenden Kräuter zu finden.

sommieres1
sommieres2

Von Sommières lassen sich die berühmten Sehenswürdigkeiten in diesem Teil Südfrankreichs leicht besuchen; die Camargue liegt vor der Tür und eine Fahrt ans Mittelmeer werden wohl die meisten Gruppen unternehmen. Unser Objekt liegt mitten im Zentrum des Ortes. Das Gebäude aus dem 18. Jh. verfügt über gut ausgestattete Zimmer, direkt daneben befindet sich ein schöner Garten, in dem man die typische Mittelmeervegetation bewundern kann.

Sommières in einem Jugendzentrum

1. Tag Abend: Abfahrt Schule
2. Tag Nachmittag: Ankunft in Sommières, Einchecken
3. Tag Ausflug nach Nîmes, Weiterfahrt in die Camargue
4. Tag Ausflug nach Pont du Gard und Orange
5. Tag Früh: Rückfahrt mit Zwischenstopp in Lyon
6. Tag Mittag: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Tagfahrten, 3 Übernachtungen, Halbpension, Jugendzentrum, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 472 € 98
ab 30 max. € 368 € 79
ab 40 max. € 334 € 72

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Montpellier, Les-Baux-de-Provence, Saintes-Maries-de-la-Mer, Arles

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.