Unsere Reiseziele in Spanien

Spanien

Spanien war in der Geschichte schon immer eines der wichtigsten Länder unseres Kontinents. Auch heute prägt das Land auf der Iberischen Halbinsel das Gesicht  Europas entscheidend mit. Das Königreich gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Die meisten Reisenden verbinden damit sicher Sonne, Flamenco, Paella und Sangría. Doch das Land hat viel mehr zu bieten und ist allein aufgrund seiner Größe viel facettenreicher als so mancher denkt. Von den sattgrünen Landschaften entlang der Atlantikküste über die trockenen zentralen Hochebenen und schneebedeckten Gebirgsketten bis hin zu den mehr als 4.000 km Küste verfügt es über unterschiedlichste Klimazonen, die sich oft genug im Temperament ihrer Bewohner widerspiegeln. Auch kulturell hat Spanien einiges zu bieten, wurde es doch im Laufe der Jahrhunderte von den unterschiedlichsten Kulturen besiedelt. Die tiefsten Spuren haben jedoch die Mauren hinterlassen, die das Land sieben Jahrhunderte lang beherrschten. In der neueren Zeit war Spanien lange durch die Diktatur Francos geprägt, hat aber in den letzten 30 Jahren eindrucksvoll Anschluss an das restliche Europa gefunden und sich zu einer modernen Industrienation entwickelt.
barcelona-bild

Barcelona

Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, ist eine mediterrane Weltstadt, in der man Spuren der römischen Herrschaft, mittelalterliche Stadtviertel und beeindruckende Bauten im Stil des Art Nouveau und der Avantgarde des 20. Jahrhunderts bewundern kann.
bilbao-bild

Bilbao

Das Baskenland stellt aufgrund seiner besonderen Kultur und Zweisprachigkeit ein interessantes Reiseziel für Schülergruppen dar. Die Metropole Bilbao kann dabei wunderbar als Basis zur weiteren Erkundung dieser nordspanischen Region oder auch für eine Städtereise allein dienen.
madrid-bild

Madrid

Ein spanisches Sprichwort besagt: „Nur im Himmel ist es schöner als in Madrid“ und hat damit nicht ganz Unrecht. Die spanische Hauptstadt, mit ihrer Lage von 650 m über dem Meeresspiegel, auch gleichzeitig höchstgelegene Metropole Europas, hat in der Tat viel zu bieten!
valencia-bild

Valencia

Die drittgrößte Stadt Spaniens liegt direkt am Mittelmeer und kann auf eine zweitausendjährige wechselvolle Geschichte zurückblicken. Von den Griechen gegründet, hinterließen im Anschluss Römer, Westgoten und Mauren ihre Spuren. In ihrer Blütezeit im 15. und 16. Jh. war die Stadt gar eine der mächtigsten Wirtschaftsmächte im gesamten Mittelmeerraum.

Nützliche Anmerkungen zu allen Reisen:

Bitte beachten Sie, dass unsere Reisen generell nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Gern prüfen wir auf Ihre Nachfragen aber, ob der jeweilige Grad der Einschränkung unter Umständen doch eine Teilnahme möglich macht.

Viele Hotels verlangen von Schülergruppen bei Anreise eine Kaution, die wieder ausgezahlt wird, wenn während des Aufenthaltes keine Schäden entstanden sind.  Wir informieren Sie vor Beginn der Reise über die Höhe dieser Sicherheitsleistung.

In vielen Städten Europas werden inzwischen durch die Kommunen Steuern pro Aufenthaltstag erhoben. Die Höhe dieser Steuern („Kurtaxe“) variiert und kann sich auch im Verlauf des Jahres ändern. Diese Gebühr ist vor Ort im Hotel zu zahlen und nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht anders angegeben.

Viele touristisch interessante Orte in Italien verlangen von Busgruppen Einfahrtsgebühren. Diese Gebühren sind je nach Ort unterschiedlich und können sich auch im Verlauf des Jahres ändern.

Die Parkkosten für unsere Busse sind im Reisepreis enthalten. Ausnahmen sind einige Parkplätze verschiedener französischer Attraktionen von europäischem Rang (z.B.: Versailles, Mt. St. Michel).

Die oben genannten Zusatzkosten werden Ihnen vor einer Buchung mitgeteilt.

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.