Klassenfahrt nach Plymouth

✓  als Sprachreise möglich

Viele berühmte Namen verbinden sich mit Plymouth und fast alle haben etwas mit Seefahrt zu tun: Francis Drake, James Cook, Robert Scott und nicht zuletzt die Pilgrim Fathers begannen in dem großen Naturhafen ihre entweder siegreichen, erfolgreichen oder tragischen, immer aber gefährlichen Seereisen.

Plymouth2
Plymouth1
Plymouth3

Da die Stadt im Zweiten Weltkrieg unter schweren Luftangriffen zu leiden hatte, ist das alte Plymouth bis auf wenige Reste zerstört worden, die jedoch liebevoll restauriert worden sind.
Außerdem ist Plymouth auch ein Shopping-Paradies… Aber wer in die größte und bedeutendste Stadt Südwestenglands fährt, tut das häufig nicht unbedingt wegen architektonischer Denkmäler: Cornwall, eine der berühmtesten Landschaften der britischen Inseln, liegt buchstäblich vor der Tür.

Plymouth bei Gastfamilien und im Jugendhotel

1. Tag Abend: Abfahrt Schule
2. Tag Fahrt mit Zwischenstopp nach Plymouth, Treffen mit den Gastfamilien
3. Tag Tagesfahrt nach Cornwall über Land‘s End
4. Tag Tagesfahrt nach Tintagel zu den Ruinen von König Artus‘ Burg
5. Tag Früh: Abfahrt nach London oder Bath, Einchecken ins Jugendhotel, Freizeit
6. Tag Freizeit in London, Abend: Abfahrt nach Dover
7. Tag Nachmittag: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Nachtfahrten, 3 Übernachtungen / Halbpension / Gastfamilie, 1 Übernachtung / Frühstück / Jugendhotel, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 536 € 76
ab 30 max. € 417 € 64
ab 40 max. € 369 € 58

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Torquay, Exeter, Dartmoor

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.