Klassenfahrt nach Stirling

✓  als Sprachreise möglich

Die Stadt mit ihrer zentralen Lage war als Zugang zu den Highlands jahrhundertelang Schauplatz heftiger Kämpfe – wer Stirling besaß, konnte sich als der Herr Schottlands fühlen.

Stirling1
Stirling2
Stirling3

Nicht weniger als 15 verschiedene Schlachtfelder befinden sich im Umkreis der mächtigen Burg, die hoch über der Stadt thront. Keine andere Burg in Schottland hat im Laufe der Geschichte so oft den Besitzer gewechselt wie Stirling Castle.
Heute ist die Universitätsstadt mit ihrer malerischen Altstadt, die zwischen dem Castle und dem River Forth liegt, eines der beliebtesten Touristenziele Schottlands. Sie gilt als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Highlands und in die beiden schottischen Großstädte Glasgow und Edinburgh.

Stirling bei Gastfamilien

1. Tag Früh: Abfahrt nach Amsterdam, Nachmittag: Einchecken Fähre, Fährüberfahrt
2. Tag Früh: Ankunft Newcastle, Fahrt nach Stirling, Treffen mit den Gastfamilien
3. Tag Tagesfahrt in die Highlands
4. Tag Vormittag: Fahrt nach Edinburgh, Nachmittag: Freizeit in Stirling
5. Tag Abfahrt nach Newcastle, Nachmittag: Einchecken Fähre, Fährüberfahrt
6. Tag Abend: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Tagfahrten, Fährüberfahrten Amsterdam-Newcastle, 3 Übernachtungen,  Halbpension, Gastfamilie, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 482 € 75
ab 30 max. € 396 € 62
ab 40 max. € 358 € 55

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Perth, St. Andrews, Glasgow, Loch Lomond

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.