Klassenfahrt nach Aberystwyth

Die Stadt liegt ziemlich genau zwischen Nord- und Südwales an der Cardigan Bay. Neben der spektakulären Lage bietet die kleine Universitätsstadt weitere Attraktionen.

Aberystwyth1
Aberystwyth2
Aberystwyth3

Ein lebendiges kulturelles Leben gehörte in Aberystwyth schon immer dazu. Die erste walisische Universität wurde hier gegründet, die walisische Nationalbibliothek hat in der Stadt ihren Sitz, Prince Charles absolvierte als frisch ernannter Prince of Wales im Jahr 1969 ein mehrmonatiges Studium der walisischen Sprache und die vielen Studenten geben der Stadt ein fröhliches und junges Flair.
Die breite viktorianische Promenade lässt den Gast verstehen, warum Aberystwyth auch schon mal als das „Welsh Brighton“ bezeichnet wird. Die meisten Bauten stammen aus dem 19. Jhd., Aberystwyth war zu dieser Zeit ein populäres Urlaubsziel.
Wem es nicht zu kühl ist – die Badestrände sind beeindruckend und die meterhohen Wellen, die sich an der Promenade brechen, vergisst man nicht so schnell.

Aberystwyth in einer Jugendherberge

1. Tag Abend: Abfahrt Schule
2. Tag Fahrt mit Zwischenstopp nach Aberystwyth, Einchecken Jugendherberge Borth bei Aberystwyth
3. Tag Freizeit in Aberystwyth
4. Tag Tagesfahrt: Snowdonia National Park
5. Tag Früh: Abfahrt nach York, Freizeit, Nachmittag: Abfahrt nach Hull, Fährüberfahrt (Kabinen)
6. Tag Abend: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Tagfahrten, Fährüberfahrten Calais-Dover und Hull-Rotterdam, 3 Übernachtungen, Frühstück, Jugendherberge, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 494 € 86
ab 30 max. € 408 € 74
ab 40 max. € 369 € 66

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Llandudno, Conwy, Caernarfon

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.