Klassenfahrt nach Torquay

✓  als Sprachreise möglich

Die Stadt ist eines der beliebtesten Seebäder Englands, auch wegen des milden Klimas, das im Stadtgebiet viele Palmen gedeihen lässt.

Torquay1
Torquay2
Torquay3

Die Nachbarorte Paignton, Brixham und Torquay werden häufig als „Torbay“ zusammengefasst und als „englische Riviera“ bezeichnet.
An Torquay begeistern nicht nur die Lage an einer weit geschwungenen Bucht und der Hafen mitten in der Stadt, die fast mediterrane Atmosphäre, die durch viele Cafés, Bars und urige Pubs noch unterstrichen wird, sondern auch die landschaftliche Schönheit Devons.
In und um Torquay finden sich herrliche Badestrände mit glasklarem Wasser. Die touristische Infrastruktur lässt auch für Regentage kaum Wünsche offen. Die Ausflugsmöglichkeiten sind vielfältig und interessant.

Torquay bei Gastfamilien und im Jugendhotel

1. Tag Abend: Abfahrt Schule
2. Tag Fahrt mit Zwischenstopp nach Torquay, Treffen mit den Gastfamilien
3. Tag Fahrt nach Tintagel zu den Ruinen von König Artus‘ Burg
4. Tag Fahrt nach Exeter
5. Tag Früh: Abfahrt nach London oder Bath, Einchecken ins Jugendhotel, Freizeit
6. Tag Freizeit in London, Abend: Abfahrt nach Dover
7. Tag Nachmittag: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Nachtfahrten, 3 Übernachtungen / Halbpension / Gastfamilie, 1 Übernachtung / Frühstück / Jugendhotel, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 544 € 78
ab 30 max. € 422 € 62
ab 40 max. € 374 € 55

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Plymouth, Dartmoor, Falmouth, Truro

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.