Sprachunterricht

Sprachunterricht ist in vielen Städten unserer Zielgebiete möglich. Manche Gruppen wünschen nur einige Stunden Sprachunterricht, andere unternehmen eine mehrwöchige Sprachreise. Wir raten von nur wenigen Unterrichtsstunden ab; häufig stellen sich die erhofften Effekte bei zwei Vormittagen Sprachunterricht nicht ein und die Kosten der Gesamtreise steigen deutlich. Sinnvoll erscheint uns Unterricht erst ab mindestens drei oder vier Vormittagen. Es handelt sich dabei um Konversation, die nach einer kurzen Leistungseinstufung (die Gruppeneinteilung kann auch bereits in Deutschland erfolgen) in Gruppen zu max. 16 Teilnehmern von muttersprachlichen Lehrern angeboten wird. Bitte beachten Sie, dass es in der Mehrzahl der Fälle zwingend notwendig ist, dass die deutschen Gruppenleiter während des Sprachunterrichtes nahe der Unterrichtsräume verbleiben um während der Pausen die Aufsicht über ihre Gruppen wahrzunehmen. Dies ist zumeist nicht Aufgabe der einheimischen Lehrer.

Südengland

Nord- und Mittelengland

Schottland

Wales

Irland

Spanien

Frankreich

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.