Klassenfahrt nach Glasgow

Die größte Stadt Schottlands hat in den letzten Jahrzehnten eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen. Aus der früher für ihre Slums und ihr raues Klima bekannten Stadt ist eine Kulturmetropole mit vielen Sehenswürdigkeiten, hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten, beeindruckenden alten Gebäuden und innovativen Neubauten geworden.

Glasgow2
Glasgow1
Glasgow3

Ein Ergebnis dieser Entwicklung war, dass Glasgow 1990 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt wurde und 1999 den Titel „Architekturhauptstadt Europas“ erhielt. Die Stadt hat ihr viktorianisches Erbe wiederentdeckt und es ist reizvoll, sie zu durchstreifen: Zeugen der großen industriellen Vergangenheit und des daraus
erwachsenden Wohlstands findet man ebenso wie die Spuren des Elends der armen Bevölkerungsteile aus den vergangenen Jahrhunderten.

Glasgow in der Jugendherberge

1. Tag Früh: Abfahrt nach Amsterdam, Nachmittag: Einchecken Fähre, Fährüberfahrt
2. Tag Früh: Ankunft Newcastle, Fahrt nach Glasgow, Einchecken Jugendherberge
3. Tag Tagesfahrt nach Edinburgh
4. Tag Ausflug in die Highlands
5. Tag Früh: Abfahrt nach Newcastle, Nachmittag: Einchecken Fähre, Fährüberfahrt
6. Tag Abend: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Tagfahrten, Fährüberfahrten Amsterdam-Newcastle-Amsterdam, 3 Übernachtungen,  Frühstück, Jugendherberge, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 494 € 85
ab 30 max. € 415 € 72
ab 40 max. € 379 € 66

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Stirling, Loch Lomond, Trossachs

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.