Klassenfahrt nach Chester

Die Stadt am River Dee, der hier die Grenze zu Wales bildet, liegt im nordwalisischen Flachland, ca. 11 km von der Mündung entfernt. Die unzerstörte Altstadt ist zu Recht berühmt:

Chester2
Chester1
Chester3

In Chester kann man einen kompletten Rundgang auf der fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer unternehmen. Die im Stadtkern gelegenen Chester Rows mit ihren prächtigen Fachwerkfassaden aus dem 19. Jahrhundert, die über 2-stöckige Geschäfte sowie Passagen im 1. Stockwerk verfügen, nahmen die heutigen Kaufhäuser vorweg.
Ein Blick auf die imposante Kathedrale, die Stadtmauer und die wunderbaren Fachwerkhäuser vermittelt einprägsam das Gefühl, man befände sich in einer lebendigen historischen Stadt. Dazu kommen die phantastischen Ausflugsmöglichkeiten: Liverpool, Manchester, Nordwales mit seinen berühmten Burgen und Landschaften.

Chester bei Gastfamilien

1. Tag Früh: Abfahrt nach Rotterdam, Fährüberfahrt (Kabinen)
2. Tag Früh: Ankunft in Hull, Weiterfahrt nach Chester, Treffen mit den Gastfamilien
3. Tag Fahrt nach Liverpool
4. Tag Fahrt nach Nordwales
5. Tag Früh: Abfahrt nach London, Freizeit, Abend: Abfahrt nach Dover
6. Tag Nachmittag: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Tagfahrten, Fährüberfahrten Rotterdam-Hull und Dover-Calais, 3 Übernachtungen, Halbpension, Gastfamilien, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max. € 510 € 88
ab 30 max. € 413 € 76
ab 40 max. € 386 € 78

 

Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Manchester, Shrewsbury, Snowdonia Nationalpark, Llandudno, Conwy

Ausflugsziele

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.