Unsere Reiseziele in Polen

Polen

Unser östlicher Nachbar gehört nicht nur zu den größten Ländern Europas – inzwischen ist es auch eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Jeden, der das Land kennt, verwundert das nicht: Polen verfügt über wunderbare Landschaften und großartige, zumeist liebevoll restaurierte Städte, die in den letzten Jahren immer mehr Touristen aus aller Welt anziehen. Natürlich hat die wechsel- und oft auch leidvolle Geschichte unseres Nachbarlandes an vielen Orten ihre Spuren hinterlassen. Malbork (Marienburg), die Festung des Deutschen Ordens, die nach dem Krieg wieder aufgebaute Altstadt Warschaus, das großartige Krakau, die berühmte Ostseemetropole Danzig oder auch weniger bekannte Städte wie Torùn an der Weichsel – all das und viel mehr machen Polen heute zu einem touristischen Ziel von Weltgeltung. In vielen Gebieten des Landes strahlen die ländlichen Gebiete noch eine Ruhe und Gelassenheit aus, die viele Besucher besonders beeindruckt. Ein besonders beliebtes Gebiet sind die Masuren, die vor allem im Frühjahr und Sommer ein Reiseziel für Naturliebhaber sind. Aus der europäischen
Kulturmetropole Krakau lassen sich Tagesausflüge in die Hohe Tatra, das kleinste Hochgebirge Europas, ebenso unternehmen wie Fahrten, die die Gedenkstätte Auschwitz zum Ziel haben – vielleicht in Zeiten der populistischen Relativierung der in deutschem Namen begangenen Verbrechen keine schlechte Idee. Danzig bietet neben der unglaublich schön restaurierten Altstadt die Nähe zur Ostsee. Polen ist ein junges Land und die vielen jungen Leute auf den Straßen vermitteln ein ebenso fröhliches wie optimistisches Bild. Schöne alte Städte mit einer lebendigen Kultur- und Kneipenszene und die Freundlichkeit und Offenheit der Menschen machen einen Aufenthalt in einer der polnischen Metropolen zu einem einprägsamen Erlebnis. Polen hat eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur – bitte fragen Sie uns, wenn Sie ihr Wunschprogramm im Katalog nicht finden. Immer beliebter werden Rundreisen mit zwei oder sogar drei verschiedenen Aufenthaltsorten.
danzig-bild

Danzig

Bereits 1000 Jahre ist Danzig alt – und doch eine unglaublich junge Stadt. Attraktiv nahe der Weichselmündung an der Ostsee gelegen, bildet Danzig zusammen mit Gdynia und Sopot die „Dreistadt“ mit knapp einer dreiviertel Million Einwohnern, im gesamten Ballungsraum sind es ca. 1,2 Millionen.
krakau-bild

Krakau

Es hat sich herumgesprochen: Krakau, die alte und noch immer heimliche Hauptstadt Polens, ist die drittgrößte Stadt unseres Nachbarlandes und gehört zu den schönsten Städten Europas. Nicht ohne Grund hat sich Krakau unter die von den Besucherzahlen her acht beliebtesten Städte unseres Kontinents geschoben.
warschau-bild

Warschau

Warschau ist seit dem Jahr 1596 die Hauptstadt Polens. Heute ist die Stadt am Unterlauf der Weichsel mit über 1,7 Millionen Einwohnern nicht nur die bevölkerungsreichste, sondern auch flächenmäßig die größte Stadt unseres Nachbarlandes.

Nützliche Anmerkungen zu allen Reisen:

Bitte beachten Sie, dass unsere Reisen generell nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Gern prüfen wir auf Ihre Nachfragen aber, ob der jeweilige Grad der Einschränkung unter Umständen doch eine Teilnahme möglich macht.

Viele Hotels verlangen von Schülergruppen bei Anreise eine Kaution, die wieder ausgezahlt wird, wenn während des Aufenthaltes keine Schäden entstanden sind.  Wir informieren Sie vor Beginn der Reise über die Höhe dieser Sicherheitsleistung.

In vielen Städten Europas werden inzwischen durch die Kommunen Steuern pro Aufenthaltstag erhoben. Die Höhe dieser Steuern („Kurtaxe“) variiert und kann sich auch im Verlauf des Jahres ändern. Diese Gebühr ist vor Ort im Hotel zu zahlen und nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht anders angegeben.

Viele touristisch interessante Orte in Italien verlangen von Busgruppen Einfahrtsgebühren. Diese Gebühren sind je nach Ort unterschiedlich und können sich auch im Verlauf des Jahres ändern.

Die Parkkosten für unsere Busse sind im Reisepreis enthalten. Ausnahmen sind einige Parkplätze verschiedener französischer Attraktionen von europäischem Rang (z.B.: Versailles, Mt. St. Michel).

Die oben genannten Zusatzkosten werden Ihnen vor einer Buchung mitgeteilt.

Katalogbestellung

Märkische Schülerreisen
Informieren Sie sich in unserem aktuellen Katalog!

Angebotsanfrage

Wir schicken Ihnen umgehend ein Angebot direkt per Post nach Hause oder auf Wunsch auch per Mail.